Beiträge

 

 

 

Im Planspiel für die Praxis lernen

Analog zum Tagesgeschäft des IT-Services gilt es, in verteilten Rollen und Funktionen alltägliche Geschäftsvorfälle in einer Ferienanlage zu meistern. Die Rollen sind Wirtschaftliche Leitung, Operative Leitung, Leitstand und Support. Es stehen bis zu vier Teams im Wettbewerb und jedes Team hat jederzeit Einblick in die Ergebnisse der Mitbewerber und muss ständig die eigene Leistung verbessern, um am Ende auf dem Siegertreppchen zu stehen.
 

Im Wettbewerb gibt jeder Teilnehmer alles

Mit der permanenten Anzeige der Performance auf dem Dashboard zwingt die Simulation jeden Teilnehmer, Verantwortung für das eigene Handeln in der jeweiligen Rolle zu übernehmen. Das bewirkt eine kritische Reflexion des eigenen Handelns. So vermittelt Resort Paradiso Ihren Mitarbeitern schnell, verständlich und unkompliziert den Nutzen der für Ihr Unternehmen relevanten Standardprozesse des ITIL®-Frameworks – eine praxisnahe Alternative zur Teilnahme am Foundation-Seminar.
   
g2

 

 

Einüben der Abläufe statt Wissenskonsum

 

Anders als im Klassenunterricht, in dem Wissen durch einen Dozenten vermittelt wird, müssen die Teilnehmer bei Resort Paradiso

  • die optimalen Abläufe in den IT-Servicemanagement-Disziplinen selbst erarbeiten
  • in den Teams eigenverantwortlich entscheiden
  • die permanent zur Verfügung stehenden technischen und wirtschaftlichen Parameter im Auge behalten
  • durch Fehler verursachte Kosten vermeiden